unabhängig

transparent

schonungslos

Axa

Tarif Komfort-U

Tarifstand 09.2017


mangelhaft

56/100 Punkte

Ergebnis:

mangelhaft

Die Axa Zahnzusatzversicherung mit dem Tarif Komfort-U (auch Komfort genannt) hat in unserer Bewertung nur 56 von 100 möglichen Punkten erreicht, was als "mangelhaft" eingestuft wird. Aufgrund dessen können wir diesen Tarif nicht empfehlen. Es gibt Zahnzusatzversicherungen mit besseren Preisen, Leistungen und somit höheren Kostenerstattungen und niedrigeren Eigenanteilen im Schadensfall.

Im Bereich der Zahnbehandlung sind schmerzstillende Maßnahmen wie Narkosen und Analgo-Sedierung (Dämmerschlaf) nicht versichert. Auch für Bleaching besteht keine Leistung. Des Weiteren fehlt eine Innovationsgarantie, um auch zukünftige medizinische Fortschritte abzudecken. Die Flexibilität ist durch eine Mindestlaufzeit von 2 Versicherungsjahren und einer Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Versicherungsjahr begrenzt. Besonders problematisch sind die vielen fehlenden Leistungen bei modernen Behandlungsmethoden wie der digitalen Volumentopographie, Laserbehandlung oder zahlreichen weiteren Methoden und den eingeschränkten Leistungen bei Kieferorthopädie.

Wir empfehlen dir, unseren ausführlichen Testbericht zu lesen oder direkt das Angebot unseres Testsiegers anzufordern, um eine fundierte Entscheidung treffen zu können. Bei Fragen und Unterstützung zur Vertragsgestaltung stehen wir jederzeit zur Verfügung. Unsere Kontaktinformationen findest du auf unserer Webseite.

Testergebnisse im Detail:

Current Progress
Current Progress
Current Progress
Zahnbehandlung  (49/100 Punkte)

Current Progress
Current Progress
Current Progress
Zahnersatz (76/100 Punkte)

Current Progress
Current Progress
Current Progress
Vertragsbedingungen  (68/100 Punkte)

Current Progress
Current Progress
Current Progress
Innovative Behandlungen  (7,5/100 Punkte)

Current Progress
Current Progress